Was sind gefälschte Mobiltelefone?

Warum sollte ich kein gefälschtes Mobiltelefon kaufen, wenn es um soviel billiger ist als ein echtes?

Welche Fragen kann ich beim Kauf stellen, wenn ich unsicher bin, dass das Mobiltelefon echt ist?

Ich brauche eine neue Batterie und ein neues Ladegerät. Muss ich ein Markenprodukt kaufen oder kann ich einen Nachbau kaufen?

Ich wurde getäuscht und habe ein gefälschtes Mobiltelefon gekauft. Was soll ich tun?

Sind meine persönlichen Daten auf einem gefälschten Mobiltelefon sicher?

Die Mobiltelefon-Industrie ist riesig. Was macht es, wenn Leute deren Produkte kopieren?

Was kann ich tun, um zu helfen?

Hier finden Sie eine Liste von Quellen mit mehr Information:

 

Was sind gefälschte Mobiltelefone?

Fälschung, Fake, Kopie, Imitation, Nachahmung, Schwindel und Replikation sind alles Ausdrücke, um Telefone zu beschreiben, die nicht vom berechtigten Hersteller gemacht wurden.

Die meisten Imitate sind Fälschungen echter Telefone, welche Design und Marke stehlen, um die Konsumentinnen und Konsumenten zu täuschen. Andere Nachahmungen verletzen zwar nicht das Urheberrecht, sondern scheinen legitime Konkurrenzprodukte echter Modelle zu sein. Allerdings sind all diese nachgeahmten Telefone ohne behördliche Genehmigung, ohne Tests und ohne Zertifizierung hergestellt und werden illegal auf dem Schwarzmarkt verkauft.

Da Fälscher alle Facetten eines Telefons einschließlich Etikett, Design und Verpackung imitieren, kann es schwierig sein herauszufinden, ob ein Telefon gefälscht oder echt ist. Oft sind es die Substandard-Komponenten, die schlechte Herstellungsqualität und die schlechte Funktion, die Konsumentinnen und Konsumenten beeinträchtigen, nachdem diese die Kopie bereits gekauft haben.

Wie auch immer, es gibt ein paar Kernkriterien, anhand derer man sicherstellen kann, dass man ein Markenprodukt gekauft hat.

Warum sollte ich kein gefälschtes Mobiltelefon kaufen, wenn es um soviel billiger ist als ein echtes?

Der Ausspruch ‘Du bekommst, was du bezahlst’ ist sicherlich wahr, wenn es um gefälschte Telefone, Batterien und Ladegeräte geht.

Originale Mobiltelefone durchlaufen zahlreiche Tests bezüglich Qualität, Haltbarkeit und Sicherheit bevor sie auf den Markt kommen. Sie sind nach nationalen und internationalen Standards betreffend Emission von Funkwellen zertifiziert. Hersteller garantieren sowohl Qualität als auch Sicherheit ihrer Produkte und bieten Gewährleistung für die Verarbeitung ihrer Produkte.

Im Gegensatz dazu, sind Fälschungen weder auf Qualität noch Sicherheit getestet und Produktpiraten bieten auch keine Garantie bei Fehlfunktion. Fälschungen werden oftmals sogar als Originalprodukt beworben, obwohl sie minderwertige Betriebssysteme haben, Basisfunktionen fehlen und schlecht funktionieren.

Selbst wenn Fälschungen als billige Alternative zu Originaltelefonen erscheinen, kann sich dieser Vorteil schnell in Luft auflösen, wenn das Produkt von schlechter Qualität oder fehlerhaft ist und man keine Gewährleistung geltend machen kann.

Mehr Information gibt es hier.

Welche Fragen kann ich beim Kauf stellen, wenn ich unsicher bin, dass das Mobiltelefon echt ist?

Wenn möglich, ein Telefon immer über ein lizensiertes Geschäft kaufen, das die Echtheit belegen kann. Sie sollten ein Telefon nur in einem zuverlässigen und registrierten Geschäft erwerben.

Jedoch ist das wegen der Popularität von Online-Einkäufen und Versteigerungswebseiten nicht immer eine Option.

Wenn Sie nicht sicher sind, ob jemand ein Originaltelefon verkauft, gibt es ein paar einfache Fragen, um diese Bedenken auszuräumen:

  1. Jedes Originaltelefon hat eine Seriennummer, um in Mobiltelefonnetzwerken registriert zu werden, die International Mobile Equipment Identity (IMEI) Nummer. Diese IMEI-Nummer kann genutzt werden, um die Legitimität des Telefons zu prüfen. Fälschungen haben oft gar keine oder eine gefälschte IMEI (z.B. nur Nullen, Einsen usw oder sich wiederholende Nummernblöcke). Wenn Sie selbst das Telefon ansehen, finden Sie die IMEI-Nummer auf der Verpackung, unter der Batterie oder indem Sie *#06# auf dem Telefon eingeben. Wenn Sie persönlich das Telefon nicht ansehen können, dann erfragen Sie die IMEI-Nummer. Um die Legitimität einer IMEI-Nummer und Angaben zum Herstellungsland, dem Hersteller und dem Model zu prüfen, sehen Sie hier nach.

  2. Es ist wichtig, ein wenig Recherche zu betreiben, bevor Sie ein neues Telefon kaufen. Gefälschte Telefone können in ihren Eigenschaften von Originalen abweichen. Prüfen Sie die Modelnummer und die technischen Eigenschaften des Originals, das Sie kaufen möchten und stellen Sie sicher, dass sie identisch sind mit dem, was Ihnen angeboten wird.

  3. Fragen Sie nach Garantie und ob das Telefon im Fall der Fälle zurückgenommen wird. Alle renommierten Hersteller bieten Garantie. Schwarzmarkt-Telefone haben selten Garantie oder bieten kaum Reparaturservice.

  4. Wenn es einen signifikanten Preisunterschied zwischen dem empfohlenen Verkaufspreis und dem des angebotenen Telefons gibt, fragen Sie nach dem Grund.

Für mehr Information schauen Sie auf die Spot a fake-Checklist.

Ich brauche eine neue Batterie und ein neues Ladegerät. Muss ich ein Markenprodukt kaufen oder kann ich einen Nachbau kaufen?

Es wird heute viel nicht zertifiziertes Zubehör für Mobiltelefone angeboten, einschließlich Batterien und Ladegeräte. Dieses Zubehör scheint legitimerweise hergestellt oder eine Alternative zu Originalprodukten zu sein. Gefälschte Batterien und Ladegeräte erkennen, hier nachschauen.

Nicht zertifizierte Batterien und Ladegeräte werden oft mit Schwarzmakrt-Telefonen angeboten, aber auch auf Versteigerungsplattformen oder in nicht registrierten Geschäften zu siginifikant niedrigeren Preisen als Originalprodukte.

Am häufigsten sind heute Lithium-Ionen (Li-Ion) Batterien, weil sie große Ladekapazität mit kleinen Abmessungen kombinieren. Allerdings sind sie gegenüber physischer Beanspruchung empfindlicher als andere Batterien und verlangen strenge Sicherheitstests.

Alle Batterien für Mobiltelefone und Ladegeräte müssen dieselben strengen Sicherheitstests durchlaufen, damit sie alle Sicherheitsanforderungen erfüllen. Originale Mobiltelefonbatterien werden intensiv getestet, um sicherzustellen, dass sie in unterschiedlichen Gebrauchssituationen funktionieren. Gefälschte und minderwertige Telefone, Batterien und Ladegeräte werden nicht umfassend getestet und ihre Sicherheit kann daher nicht beglaubigt werden.

Es gibt weltweit viele Berichte über expodierende Mobiltelefonbatterien, die Menschen verletzt haben. Gefälschte und einige von Dritten hergestellte Batterien erfüllen nicht alle Sicherheitsanforderungen, um diesen Vorfällen vorzubeugen, z.B. enthalten manche keine Sicherheitsschaltung, die Stromspannung, Stromfluss und Hitze innerhalb der Batterie reguliert und ohne die die Batterie kurzschließen, sich dramatisch aufheizen und im schlimmsten Fall explodieren kann.

Mehr Information gibt es hier.

Ich wurde getäuscht und habe ein gefälschtes Mobiltelefon gekauft. Was soll ich tun?

Gefälschte Telefone werden hergestellt, um Konsumentinnen und Konsumenten glauben zu machen, sie wären echt.

Wenn Sie versehentlich ein gefälschtes Telefon gekauft haben, sollten Sie versuchen, es zurückzugeben und sich den Kaufpreis erstatten lassen. Dann sollten Sie so schnell wie möglich die Polizei, andere relevante Stellen und den Markeninhaber informieren.

Wenn Sie das Produkt online gekauft haben, sollten Sie versuchen, den Verkäufer zu kontaktieren um Ersatz zu bekommen und dann den Fall zur Anzeige bringen.

Für Information betreffend Kontakt mit dem Markeninhaber und für Produktfälschungen zuständigen Stellen, hier nachsehen.

Sonstige Information zum Thema gibt es hier.

Sind meine persönlichen Daten auf einem gefälschten Mobiltelefon sicher?

Mobiltelefone werden immer ausgefeilter und können eine Vielzahl von Aufgaben bewältigen. Moderne Smartphones beherbergen viel persönliche Information, insbesondere aufgrund der Vielfalt von Anwendungen.

Fälschungen haben minderwertige Betriebssysteme installiert und machen so die Nutzerinnen und Nutzer verletzlich. Es gibt Berichte von betrügerischen Anwendungen, die – einmal heruntergeladen – sensible und persönliche Daten sammeln und an kriminelle Banden übermitteln [Source: Security News Daily]. Es gibt auch Berichte von Fälschungen, auf denen versteckte Programme geladen wurden, um Information zu stehlen und die ungefragt internationale Anrufe tätigen, um hohe Kosten zu erzeugen [Source: Shanghai Daily].

Wenn man bedenkt, dass viele Menschen ihre Mobiltelefone für Einkäufe oder Bankgeschäfte verwenden, kann es teuer werden, wenn solche Informationen Hackern in die Hände fallen.

Mehr Information gibt es hier.

Die Mobiltelefon-Industrie ist riesig. Was macht es, wenn Leute deren Produkte kopieren?

Schwarzmarkt-Telefone kosten die Mobiltelefon-Industrie jährlich Milliarden Dollar an verlorenen Verkäufen, Gewährleistungsklagen, Netzwerkunterbrechungen und Urheberrechtsverletzungen. Die illegale Herstellung und der illegale Verkauf von gefälschten und Substandard-Telefonen schädigt die Markenreputation und beeinträchtigt auf allen Ebenen die Profitabilität der legitimen Hersteller und Händler.

Laut Industrieberichten machten gefälschte und Schwarzmarkttelefone rund 10 Prozent der weltweiten Verkäufe im Jahre 2010 aus [Reference: Gartner February, 2011, Carolina Milanesi]. Andere gehen davon aus, dass weltweit 1 von 5 verkauften Mobiltelefonen illegal oder eine nicht lizensierte Kopie ist [Reference: Reuters].

Gefälschte Mobiltelefone beeinträchtigen auch Personen, die sie gekauft haben, weil solche Telefone, Batterien und Ladegeräte oft in dem Glauben gekauft werden, dass sie echt seien oder man sich nicht bewusst ist, dass billige Substandard-Komponenten verarbeitet wurden und diese ein Risiko für die menschliche Gesundheit und die Umwelt darstellen.

Solche Substandard-Komponenten und Zubehörteile in gefälschten Telefonen sind nicht getestet, nicht zertifiziert und können beim Gebrauch eine Gefahr darstellen. Gefälschte Telefone werden auch aus billigen und qualitativ schlechten Teilen gefertigt, haben minderwertige Betriebssysteme und keine Herstellergarantie. Das bedeutet für die Nutzerinnen und Nutzer schlecht funktionierende Telefone niedriger Qualität, die oft versagen oder gar nicht mehr funktionieren.

Wie dem auch sei, Fälscher sind nicht besorgt wegen der geringen Kundenzufriedenheit bezüglich ihrer Produkte und traurigerweise sind es meist jene Menschen, die es sich am wenigsten leisten können, die von den Fälschern ausgenutzt werden.

Mehr Information finden Sie hier.

Was kann ich tun, um zu helfen?

Es ist ein guter Anfang, das zu lesen. Wer versteht, wie eine Fäschung (‘spot a fake phone’) zu erkennen ist und sicherstellt, den nächsten Kauf bei einem berechtigten Hersteller zu tätigen, unterstützt die globalen Anstrengungen gegen Produktfälschungen.

Sie sollten auch Ihre Freunde und Familie über diese Webseite informieren, um sicherzustellen, dass sie nicht auf Fälschungen hereinfallen.

Um dies über soziale Medien zu machen, folgen Sie uns auf Twitter, Facebook und LinkedIn.

Hier finden Sie eine Liste von Quellen mit mehr Information:

World Intellectual Property Organization [www.wipo.int]
World Customs Organization [www.wcoipr.org]
European Commission [www.europa.eu.int]
World Trade Organization [www.wto.org]
The International Chamber of Commerce [www.icc-ccs.org]
International Anti-Counterfeiting Coalition [http://www.iacc.org/]
Business Action to Stop Counterfeiting and Piracy [http://www.iccwbo.org/bascap/id1127/index.html]