BATTERIEN

Wie kann man gefälschte Mobiltelefone und Ladegeräte erkennen?

Mobiltelefone sind nicht die einzigen elektronischen Produkte, die gezielt gefälscht werden. Schwarzmarkt-Akkus und -Ladegeräte für Mobiltelefone sind ebenfalls auf dem Markt zu finden und stellen ein potenzielles Gesundheits-und Sicherheitsrisiko für die Verbraucherinnen und Verbraucher dar. Gefälschte Akkus und Ladegeräte werden oft als Sekundärmarkt-Produkte angeboten. Auf Auktionsseiten im Internet oder in nicht registrierten Läden sind sie oft auch zu einem deutlich niedrigeren Preis als echte Produkte zu haben. Angesichts des einheitlichen Erscheinungsbild der meisten Mobiltelefon-Akkus und -Ladegeräte kann es schwierig zu erkennen sein, welche Produkte gefälscht und welche echt sind. Hier sind ein paar einfache Tipps, die Ihnen helfen festzustellen, ob ein Akku und Ladegerät echt oder gefälscht ist:

Kaufen Sie von einem registrierten Hersteller und einem zuverlässigen Händler

Sie sollten Mobiltelefon-Zubehör nur von einem vertrauenswürdigen Hersteller kaufen. Wenn Sie eine Batterie oder das Ladegerät ersetzen wollen, dann sollten Sie sich an den Anforderungen des Originalherstellers orientieren, um sicherzustellen, dass Sie das entsprechende Batterie-Ladegerät für Ihr Telefonmodell kaufen. Es ist wichtig anzumerken, dass Sie nur ein vom Hersteller angegebenes Ladegerät verwenden, um den Mobiltelefon-Akku zu laden. Sie sollten auch versuchen, Ihr Mobiltelefon-Zubehör von einem vertrauenswürdigen Händler zu kaufen, der die Echtheit der Produkte überprüfen kann.

Aussehen

Die meisten Akkus und Ladegeräte für Mobiltelefone sehen sich sehr ähnlich, weshalb es schwierig ist, legitime und gefälschte Produkte zu identifizieren. Wenn Sie das Produkt direkt prüfen können, dann sollten Sie auf Anzeichen von schlechter Qualität achten. Ungenauer Druck, Schreibfehler und schiefe Beschriftungen sind Zeichen einer mangelhaften Verarbeitung. Einige Mobiltelefon-Hersteller kleben auf ihre Batterien auch Hologramme, die von Fälschern nur mit Schwierigkeiten kopiert werden können - obwohl diese auch dies versuchen.

Garantie

Alle legitimen Mobiltelefon-Hersteller bieten eine begrenzte Garantie, die das Mobiltelefon, die Software und das Zubehör umfasst. Das meiste Original-Zubehör ist für eine gewisse Zeit ab dem Kauf durch den ursprünglichen Eigentümer abgedeckt. Registrierte Hersteller und Verkäufer bieten auch Kunden-Support und Wartung von beschädigten Produkten. Am Schwarzmarkt erworbene Akkus und Ladegeräte hingegen haben selten eine Garantie und meist wird auch kein Kunden-Support oder eine Wartung von beschädigten Produkten angeboten. Es ist daher wichtig, die Rechnung für jedes Mobiltelefon-Zubehör aufzubewahren, das Sie kaufen, damit Sie einen Garantieanspruch geltend machen können, wenn das Produkt fehlerhaft ist. Schließlich ist es von Vorteil, auch alle anderen Kaufunterlagen aufzubewahren, damit Sie die zuständigen Behörden informieren können, sollten Sie eine Fälschung gekauft haben.

Preis

Wenn der Preis zu gut klingt, um wahr zu sein, dann ist es wahrscheinlich nicht wahr. Gefälschte Mobiltelefon-Akkus und Ladegeräte werden aus billigen minderwertigen Komponenten gemacht, weshalb sie zu einem Bruchteil des Preises der echten Produkte hergestellt werden. Fälscher investieren auch nicht in Produktforschung, Design und Sicherheitsprüfung. Sie zahlen keine staatlichen Steuern, Einfuhrzölle und sind weder durch fairen Handel noch durch Mindestlohnregelungen für ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gebunden. Alle diese Faktoren führen dazu, dass Fälschungen zu einem viel niedrigeren Preis als ein echtes Produkt verkauft werden können.

WAS TUN, WENN SIE EIN GEFÄLSCHTES MOBILTELEFON GEKAUFT HABEN

Wenn Sie ein gefälschtes Telefon gekauft haben, dann sollten Sie versuchen, es dort zurückzugeben, wo Sie es gekauft haben und den Kaufpreis zur Gänze rückerstattet zu bekommen. Danach sollten Sie den Verkauf des gefälschten Produkts so bald wie möglich der Polizei melden sowie den legitimen Markeninhaber und alle zuständigen Behörden verständigen. Wenn Sie das Produkt online erworben haben, dann sollten Sie versuchen, den Verkäufer zu kontaktieren, um eine Rückerstattung des Kaufpreises in die Wege zu leiten und danach den Verkauf einer Fälschung melden. Nutzen Sie auch unsere Webseite Report a Fake

MOBILTELEFONE

Hersteller gefälschter Mobiltelefone imitieren alle Facetten des Erscheinungsbildes eines Telefons, damit dieses echt erscheint. Die Außenschale und der Bildschirm, die gedruckten Logos und die Marke, die Verpackung und das mitgelieferte Zubehör können alle kopiert werden, so dass es schwierig zu erkennen ist, ob ein Telefon gefälscht oder echt ist. Wann immer möglich, ist es daher besser, ein Telefon von einem registrierten Händler oder Wiederverkäufer zu kaufen, der für die Authentizität des Mobiltelefons bürgt. Aufgrund der Verbreitung von Internet-Shopping- und Auktions-Websites kann es sein, dass dies keine Option ist. Daher finden Sie hier ein paar einfache Tipps, die Ihnen helfen, festzustellen, ob ein Telefon ist echt oder gefälscht ist:

KENNE DAS MOBILTELEFON

Es ist wichtig, sich vor dem Kauf eines neuen Mobiltelefons zu informieren und es nur von einem vertrauenswürdigen Hersteller zu kaufen. Bevor Sie sich zu einem Kauf entschließen, sollten Sie die spezifische Modellnummer des Telefons kennen, die verfügbaren Farben und Features, welche Software darauf installiert ist und welche Hardware es dazu gibt sowie welche Garantie mit dem Produkt angeboten wird. Informationen über ein bestimmtes Modell des Telefons finden Sie auf der Website des Herstellers oder über einen registrierten Händler. Sobald Sie diese Informationen haben, können Sie eine Fälschung viel einfacher erkennen.

AUSSEHEN

Auf den ersten Blick kann einem eine Fälschung wie ein Original-Mobiltelefon erscheinen. Bei genauerem Vergleich können Sie aber möglicherweise einige offensichtliche Unterschiede zwischen einem echten und einem gefälschten Mobiltelefon identifizieren, insbesondere wenn es um die Farbe, Lage der Tasten, Größe oder Schreibweise des Markennamens geht. Einige Fälschungen sind weniger offensichtlich. Fälscher können kleinste Design-Details imitieren, weshalb es schwierig zu sagen sein kann, ob ein Telefon echt ist. Wenn Sie in der Lage sind, das Produkt selbst direkt zu sehen, können Sie Unterschiede in Gewicht, Bildschirmgröße, Lage der Tasten und Batterie, Qualität des Drucks und der Lackierung, zusätzliche oder fehlende Funktionen, Qualitätskontrolle-Aufkleber und Hologramme und eventuell einen gesamten Mangel an Qualität bemerken.

EIGENSCHAFTEN

Gefälschte Mobiltelefone können sich aufgrund unterschiedlicher Funktionen von den echten Modellen unterscheiden, wie zum Beispiel durch Dual-SIM-Karten, Analog-TV, etc. Überprüfen Sie die Modellnummer und die technischen Spezifikationen des Original-Telefon, das Sie kaufen möchten und prüfen Sie dann, ob diese den Spezifikationen des angebotenen Mobiltelefons entsprechen. Bei gefälschten Mobiltelefonen wird oft behauptet, dass sie Funktionen haben, obwohl diese gar nicht vorhanden sind oder nicht in dem Ausmaß vorhanden sind, wie behauptet wird. Zum Beispiel können Kameras eingebaut sein, die trotz gegenteiliger Angabe nicht 8 Megapixel erreichen oder es kann GPS-Funktionalität behauptet werden, obwohl diese gänzlich fehlt. Gefälschte Mobiltelefone können sich von echten auch durch die verfügbaren Farben, die Speicherkapazität, die Kamera-Megapixel, die Bildqualität und das Betriebssystem unterscheiden. Es ist daher wichtig, die technischen Eigenschaften zu vergleichen, um sicherzustellen, das Telefon echt ist.

FUNKTIONALITÄT

Schwarzmarkt-Mobiltelefone werden mit Substandard- und billigen Komponenten gebaut und laufen oft auf zweitklassigen oder raubkopierten Betriebssystemen. Fälscher verwenden billige Chipsätze älterer Generation, die zwar die gleiche Funktionalität wie ein echtes neues Modell haben können, aber nicht müssen und viel langsamere Verarbeitungsgeschwindigkeiten bieten. Wenn Sie unwissentlich ein gefälsches Telefon gekauft haben, werden Sie das sehr schnell erkennen, wenn Sie das Gerät einschalten: Die Verarbeitungsgeschwindigkeiten sind oft viel langsamer, in den Betriebssysteme fehlen Funktionen und das Mobiltelefon ist nicht mit zugehöriger Software und anderen Anwendungen kompatibel.

VERFÜGBARKEIT

Gefälschte Handys tauchen oft auf den Markt auf, wenn ein echtes Modell ist ausverkauft oder nicht verfügbar. Oft, wenn Hersteller und registrierte Händler sagen, ein Modell ist ausverkauft oder nicht verfügbar ist, tauchen Fälschungen auf Auktionsseiten im Internet und bei nicht registrierten Verkäufer auf. Dies ist auch üblich, wenn ein Telefon nicht in bestimmte Farben verfügbar ist. Seien Sie vorsichtig, denn Fälscher nutzen die Chance, Konsumentinnen und Konsumenten zu täuschen, wenn das echte Produkt am meisten nachgefragt wird.

IMEI NUMMER

Jedes echte Mobiltelefon hat eine Seriennummer, um es in einem Trägernetzwerk zu registrieren. Diese Zahl wird die International Mobile Equipment Identity (IMEI) Nummer genannt. Die IMEI-Nummer kann verwendet werden, um die Legitimität des Telefons zu überprüfen. Häufig gefälschte Modelle haben gar keine oder eine gefälschte IMEI-Nummer. Wenn Sie das Telefon vor sich haben, dann finden Sie die IMEI-Nummer auf der Verpackung, unter dem Akku des Mobiltelefons oder durch Drücken der Tastenfolge *06 auf dem Handy. Wenn Sie das Telefon nicht vor sich haben, dann sollten Sie den Händler, um die IMEI-Nummer fragen. Um die Legitimität einer IMEI-Nummer sowie die Informationen über das Land der Herstellung, die Herstellerfirma und den Modelltyp zu überprüfen, können Sie diese Anwendung nutzen.